Naturheilpraxis und Praxis für geistig-energetisches Heilen Heilpraktikerin und Physiotherapeutin in Syke
Naturheilpraxis und Praxis für geistig-energetisches HeilenHeilpraktikerin und Physiotherapeutin in Syke

Neuigkeiten und Informationen zum Thema Heilen und Naturheilkunde

Schulschwierigkeiten aus osteopathischer Sicht

17. Nov. 2019

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Metamorphose in Verbindung mit amazinGRACE®

8. Jan. 2019

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Östrogendominanz

18. Sep. 2018

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Geistiges Heilen nach dem amazinGRACE® Konzept

21. Aug. 2018

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Das Manufit Konzept

26. Juli 2018

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Weitere Artikel anzeigen

„Das war ja eine ganz andere Art der Behandlung als bei Ihren Kollegen!“

14. Juni 2018

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Blockaden und Instabilität des Atlas

7. Apr. 2018

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Naturheilkunde bei Kopfschmerzen

6. Nov. 2017

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Hormonelle Störungen in der Naturheilpraxis

27. Apr. 2017

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Rücken-und Gelenkbeschwerden vorbeugen

2. Nov. 2016

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Infektanfälligkeit bei Kindern

6. Okt. 2016

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Systemische Osteopathie/ Manufit

31. Mai 2016

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Vorsorge in der Naturheilkunde

26. Apr. 2016

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Behandlung chronischer Schmerzen mit Sympathikustherapie

5. Okt. 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Naturheilkunde im Herbst

28. Sep. 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Tag der Gefäßgesundheit

17. Juni 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Periosteoptahie

21. Apr. 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Die Frühjahrskur - Gesund in die warme Jahreszeit

14. Apr. 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Allergiezeit

17. Feb. 2015

Für diesen Artikel sind Kommentare deaktiviert.

Warum Menschen zum Heilpraktiker gehen

Die Naturheilkunde wird in Deutschland zunehmend mehr wertgeschätzt. Viele Menschen betrachten sie mittlerweile als gleichberechtigt mit der Schulmedizin. Dies ergab eine Studie auf Initiative der Firma Pascoe Naturmedizin. Desweiteren wurden die Gründe untersucht, aus denen sich Menschen an einen Heilpraktiker wenden. Hier zeigte sich, dass es vor allem Wünsche sind, die die Schulmedizin nicht erfüllen kann wie

  • individuelle Zuwendung,
  • ganzheitliche Betrachtung über die eigentlichen Symptome hinaus,
  • Verständnis,
  • ausgedehnte Kommunikation und
  • natürliche Heilmittel ohne Chemie.

Die Schulmedizin ist laut den Befragten zuständig für schnelle Lösungen, die Naturheilkunde eher für langfristige, ganzheitliche Lösungen und dient als Auszeit vom hektischen Alltag. Sie erfordert vom Patienten eine aktivere Rolle im Gesundungsprozess und mehr Verantwortung für das eigene Wohlergehen.

Aus meiner Sicht ist dies eine sehr erfreuliche Entwicklung, da die Naturheilkunde gerade in Fälle, in denen die Schulmedizin keine befriedigenden Lösungen für den Patienten bereithält, sich als sehr hilfreich erwiesen hat.

Narben - Mitverursacher chronischer Erkrankungen

Oberflächliche Verletzungen kann der Körper ohne weitere Folgen ausheilen. Geht eine Verletzung jedoch bis in die tieferen Hautschichten, wird dieser Defekt mit Bindegewebe aufgefüllt. Dieses verschließt zwar die Wunde, unterscheidet sich jedoch vom ursprünglichen Gewebe. Das sieht man z.B. daran, dass die Haut nicht mehr bräunt, schlechter durchblutet und dadurch blasser ist und auch Haare wachsen auf einer Narbe nicht mehr.

Dieses neu gebildete Gewebe kann einen dauerhaften Reiz für den Körper darstellen. Man spricht von einem Herd oder einem Störfeld, wenn die Narbe zu Beschwerden an einem weiter entfernten Körperteil führt. Dieses Phänomen tritt häufig dann auf, wenn Narben im Verlauf von Meridianen (Energieleitbahnen) liegen und dort ein Hindernis für den Energiefluss darstellen. So kann eine Blinddarmnarbe im Laufe der Zeit unter anderem zu Verdauungsstörungen, Krampfadern, Knie-, Rücken- und Schulterbeschwerden beitragen.

Bei Erkrankungen, die sich trotz Behandlung nicht bessern oder bei Beschwerden, für die sich keine schlüssige Erklärung finden lässt lohnt sich häufig eine Entstörung vorhandener Narben. Dasselbe gilt für Narben, die schmerzhaft oder taub sind.

Über die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung informiere ich Sie gerne!

Naturheilpraxis

Praxis für geistiges Heilen

 

Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

 

Hohe Straße 59

28857 Syke


Telefon: 04240 919930

Mobil: 0179 4814504

E-Mail: info@silvia-eisen.de

Sprechzeiten

 

Termine werden von mir nach telefonischer Vereinbarung vergeben. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie nicht warten müssen und genügend Zeit für Sie zur Verfügung steht.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Silvia Eisen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.